Schlagwort-Archive: Personalpolitik

Der Landtagspräsident aus der Regionalliga

Der saarländische Landtag hat den bisherigen CDU-Fraktionsvorsitzenden Klaus Meiser zum neuen Landtagspräsidenten gewählt. Leider ging es dabei weniger um das Ansehen der Amtes, um eine würdige Nachfolge des verstorbenen Hans Ley, sondern einzig und allein um den Ämterproporz.

Veröffentlicht unter Jamaika, Landespolitik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Große Koalition und die möglichen Folgen

Was eine große Koalition bildungspolitisch anrichten kann, führt uns das Land Thüringen vor Die bundesweit erste und bisher einzige Jamaika-Regierung sollte ein Experiment sein und ist nach etwas mehr als 2 Jahren kläglich gescheitert. Obwohl wir uns von dem Jamaika-Desaster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ländervergleich, Landespolitik, Lehrersituation | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die Geburt der Gemeinschaftsschule

Anmerkung der Redaktion: Der nachfolgende Beitrag wurde verfasst, unmittelbar bevor Ministerpäsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) die Jamaika-Koalition am heutigen Freitag auflöste. Er gewinnt dadurch ein anderes Gewicht, verliert aber nicht seine Bedeutung. Wie alles anfing Wir gehen zurück in den Herbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeinschaftsschule, Landespolitik | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

GEW Saar bezeichnet Lehrerpersonalisierung als „konzeptlose Flickschusterei“

Angesichts des zunehmenden Lehrermangels bezeichnet die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Landesverband Saar, die Einstellungspolitik der Landesregierung als „konzeptionslose Flickschusterei“. Insbesondere in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und musischen Fächern sei das Saarland nicht mehr in der Lage, angemessen zu personalisieren. Dies mache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrersituation | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der Wettbewerb der Bundesländer um Lehrkräfte wird härter

Großformatige Plakate wie dieses (gesehen in Dresden) sind teil einer aufwändigen Werbeaktion des Landes Baden-Württemberg in den Ostländern und in Berlin, wo Lehrkräfte mitunter wesentlich schlechter bezahlt werden als im Westen Reichere Bundesländer setzen gezielt auf Abwerbung Mit lukrativen Angeboten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ländervergleich, Lehrersituation | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar